In dieser Reihe stelle ich WordPress-Erweiterungen wie z.B. Plugins vor, die aus meiner Erfahrung besonders gut geeignet sind für den Einsatz auf Webseiten von Vereinen und anderen gemeinnützigen Initiativen.

Teil I – Veranstaltungskalender für Vereine und gemeinnützige Initiativen

Fast alle Vereine und Initiativen organisieren Veranstaltungen, die auch für andere Interessierte offen sind und auf die sie aufmerksam machen wollen. Zumindest manche Veranstaltungen stehen entweder in einem größeren Kontext oder werden mit anderen Initiativen zusammen durchgeführt, die auch wiederrum Webseiten haben. Was liegt da näher eine Veranstaltungssoftware zu verwenden, die auch in der Lage ist Veranstaltungen automatisch zu exportieren und zu importieren?

Mein Tipp ist hier der All-In-One Event Calender von Time.ly

Widget Ansicht: Aktuelle Termine
Widget Ansicht: Aktuelle Termine

Einführung

Durch die Installation des Plugins erweitert sich WordPress um den Datentyp „Veranstaltungen“ (bzw. Events). Die wichtigsten Funktionen sind: Neue Veranstaltungen hinzufügen, bzw. bestehende ändern. Hinzukommen die „Feeds“ über die Veranstaltungen anderer Webseite in automatisiertem Rhythmus importiert werden können. Die Export Funktion wird über die Webseite allen Nutzern angeboten.

Um in einem Widgetbereich (idealerweise einer, der auf der Startseite sichtbar ist) die anstehenden Termine anzuzeigen, steht ein Widget mit verschiedenen Filtern (Einschränkung auf Tags oder Kategorien) zur Verfügung. Hier kann auch eingestellt werden, wieviele Veranstaltungen bzw. wieviele Tage angezeigt werden sollen. Eine Minikalenderblatt-Ansicht wird leider nicht angeboten.
Über „Hinzufügen“ (Add) lassen sich schon an dieser Stelle Feeds in andere Terminkalender importieren (siehe Abbildung).

Kalenderansicht Poster
Kalenderansicht Poster

Wenn alle Termine angezeigt werden sollen, stehen neben den gewohnten Kalenderansichten (Monat, Woche, Tag, chronologische Liste) auch noch andere Ansichten zur Verfügung, wenn das kostenlose Plugin „Extended Views“ von der Time.ly Webseite installiert wurde.

Feeds – Import von Terminen aus anderen Webseiten

Damit das klappt muss die andere Webseite ihre Termine als .ics-Feed anbieten. Der Eventcalender bietet nicht nur einen Feed an, sonderen auch einen der auf Kategorien gefiltert wird. Mein Tipp: Wenn Veranstaltungen von anderen Webseiten importiert werden, sollten diese einer festen Kategorie zugeordnet sein. Gleichzeitig sollte man verhindern alle Termine von einer Webseite zu importieren, wenn man nicht sicher ist, ob nicht bereits importierte Termine (möglicherweise sogar von der eigenen Seite!) vorhanden sind. Dazu verwendet man idealerweise den Import einer einzelnen Kategorie, indem man das ics-Feed einer Kategorie verwendet.

Sprache – deutschsprachige Benutzeroberfläche für All-In-One Event Calender von Time.ly

Ein Nachteil besteht darin, dass die deutschsprachige Version nicht immer korrekt nachgeladen wird. Manuell funktioniert das so:

  1. mo und po Dateien
    herunterladen (dazu passende Version wählen, Sprache German und ganz unten Export-Funktion nutzen): https://translate.time.ly/projects/timely/all-in-one-event-calendar,
  2. umbenennen in „all-in-one-event-calendar-de_DE.po“ und „all-in-one-event-
    calendar-de_DE.mo“ (bei Deutsch-Du, bei Deutsch-Sie umbenennen in: „all-in-one-event-calendar-de_DE_formal.po“ und „all-in-one-event-
    calendar-de_DE_formal.mo“) und dann
  3.  kopieren in wp-content/plugins/all-in-one-event-
    calendar/language Deiner WordPressinstallation. Die bereits vorhandenen Dateien in dem Verzeichnis werden dann nicht mehr benötigt.

 

 

WordPress für Vereine: Teil #1 Veranstaltungskalender

Ein Gedanke zu „WordPress für Vereine: Teil #1 Veranstaltungskalender

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.