In meinen WordPress-Seminaren lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer:

  • Aufbau eines eigenen WordPress-Blogs
  • Redaktionelle Arbeit mit dem System (Seiten, Artikel, Klassifikation)
  • Basiskonfiguration von WordPress (Themes, Plugins, Menus)
  • Erweiterungen mittels spezieller Plugins
  • Rechtliche Rahmenbedingungen (Datenschutz, Urheberrecht, Impressum)
  • Einbindung von Social Media und Social Networks
  • Einführung in den technischen Rahmen (Hosting, Protokolle etc.)

Dazu habe ich in den letzten Jahren Workshops und Seminare in unterschiedlichen Formaten entwickelt und erprobt, die von wenigen Stunden bis hin zu mehrtägigen Seminaren reichen. Als Spezialformat biete ich gemeinnützigen Vereinen an, in einem Workshop ihre eigene Webseite aufzubauen und nötige Kenntnisse zu erwerben um die Webseite selbständig zu pflegen.

Gerne stelle ich Ihnen ein Seminar passend zu Ihren Anforderungen zusammen.

Referenzen (Auszug):

  • re:Campaign 2015 /GreenCampus, Einführungsworkshop WordPress