Foto: Torsten StapelIch biete Moderation und Konzeption von Formaten zur Entwicklung von Ideen an. Dabei geht es meistens darum sich inhaltlich neutral zu verhalten und einen bestimmten Rahmen „Facilitation“ zu bieten. Hier ein Eindruck aus der Ideenwerkstatt „ÜberMorgen Eberswalde“ im September 2012.

Häufige Zielsetzungen

  • Entwicklung von neuen Ideen
  • Partizipative Konzeptfindung
  • Weiterentwicklung von Vereinen oder Organisationen
  • Visionsentwicklung für gemeinsame Projekte

Methodisch bringe ich u.a. folgende Erfahrungen ein:

  • Dragon Dreaming – zur ganzheitlichen Projektentwicklung in Gruppen
  • Design Thinking – zur Entwicklung völlig neuer Produkte und Lösungsansätze
  • Open Spaces – zur Entwicklung neuer Ideen und Freisetzung von Potenzialen
  • World Cafes – zur Vertiefung spezieller Fragestellungen
  • Knowledge Cafes – zum Austausch von Erfahrungen
by Ryan Vaarsi (cc-by)
by Ryan Vaarsi (cc-by)

Referenzen

  • Stadt Eberswalde – Moderation „ÜberMorgen Eberswalde“, Partizipative Stadtentwicklung (2013), Blumenplatz-Matiné (2013)
  • LAG Barnim e.V. – Moderation Regionalpark Barnimer Feldmark, Workshop zur Vereinsentwicklung (2012)
  • Sowie verschiedene Wohnprojekte oder Elterninitiativen, z.B. zum Aufbau eines Kindergartens.