Heute wurde von Herrn Dr. Kahlert (Pumacy Technologies AG) die aktuelle Trendstudie zum Thema Wissensmanagement bei der diesjährigen KnowTech vorgestellt. An der Studie habe ich mit gearbeitet und die spannendsten Ergebnisse liefert die erste Hype-Cycle-Übersicht für Wissensmanagement-Praktiken:

Quelle: pumacy.de
Wissensmanagement-Praktiken im Hype Cycle – Quelle: pumacy.de

Die Grafik zeigt welche Wissensmanagement-Methoden etabliert sind und sich in Unternehmen durchgesetzt haben (Bereich rechts). Im linken Bereich lässt sich ablesen welche Methoden zwar gehypt werden, aber möglicherweise über- bzw. unterbewertet sind.

Hintergrund zur Studie:

Die Autoren haben sämtliche Praktiken auf ihre Verbreitung hin untersucht. Dafür nutzten Sie den so genannten Hype-Cycle-Ansatz. Dieser stellt die verschiedenen Phasen der öffentlichen Aufmerksam­keit dar, die eine Innovation bei ihrer Markteinführung durchläuft. Im Diagramm lässt sich so für jede Methode und Technologie ablesen, ob sie bereits produktiv eingesetzt wird oder ob sie sich noch in einem Entwicklungsstadium befindet. Neben diesen Daten zeigt die Studie, wann sich die verschiedenen Wissensmanagement-Trends durchsetzen werden. Die Befragten sind ausschließlich Wissensmanagement-Anwender und -Visionäre, davon ein überwiegender Anteil Führungs- oder Leitungs­positionen in großen Unternehmen.

 

Weiterlesen und Download

 

Wissensmanagement-Trendstudie vorgestellt
Markiert in:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.